DVD "Glaube Sitte Heimat"

ein Dokumentarfilm von Jürgen Ellinghaus

Alle zwei Jahre feiert man in Beverungen an der Weser mit Leidenschaft und Enthusiasmus das örtliche Schützenfest. Im September 2008 wird der Stadt die Ehre zuteil, das alljährlich an wechselnden Orten statt findende ''Bundesfest'' des ''Bundes der Deutschen Historischen Schützenbruderschaften'', mit Königspaaren und Tausenden von Schützen aus dem gesamten Westen Deutschlands auszurichten. Eindrücke, Beobachtungen und Gespräche vom Beverunger Schützenfest 2007 und vom Bundesfest 2008 setzte Jürgen Ellinghaus zu einem "Heimatfilm" besonderer Art zusammen, der die glanzvollen und heiteren wie auch die ernsthaften Seiten beider Ereignisse in Bild und Ton auf lebendige Weise festhält.

"Glaube Sitte Heimat",
Uraufführung : Dok Leipzig, Oktober 2010
Weitere Festivals:
Macao, Paris, Belgrad, Cotonou, Brest, Poznań, Nairobi (u.a.),
Deutsch-chinesisches Dokfilm-Forum Shanghai 2010.
Lobende Erwähnung der Hauptjury beim Dokumentarfilm-Festival "Man and War" Ekaterinburg/Ural, 2012.
Kinostart (Berlin): Februar 2012


"Glaube Sitte Heimat"
ein Dokumentarfilm von Jürgen Ellinghaus
2010, 54 Minuten, Farbe
Kamera: Johann Feindt, Lars Lenski
Ton: Thomas Keller, Andreas Landeck

Preis : 14,50 € zzgl. Versandkosten (Postversand per Einschreiben)


Vertrieb (Sammelbestellungen, Weiterverkäufer, Vorführlizenzen):
Zeugma-Films HYPERLINK "http://www.zeugmafilms.fr/"www.zeugmafilms.fr, HYPERLINK "mailto:distribution@zeugma-films.fr"distribution@zeugma-films.fr


-------------------

Pressestimmen:
"Ellinghaus erfaßt das deutsche Schützenfest in all seinen Facetten. Heimatlich." Der Tagesspiegel, Berlin

"Der exotischste Film im Wettbewerb…" Radio France Internationale

"Ein Kostümfilm über das vermeintlich starke Geschlecht…" Leipziger Volkszeitung

Preis: €14,51 (inkl. MwSt.)